Unser Ort
weitere Bilder
Lageplan
Geschichtliches
Vereine
Firmen / Branchen
Kontaktformular
Impressum


* * *
* * *
Please disable Adblock!
 
 

Aretsried ist ein kleines mittelschwäbisches  Dorf mit knapp 300 Einwohnern, das aber durch die Großmolkerei Müller weit bekannt geworden ist.
Aretsried hat durch die Gebietsreform seine Eigenständigkeit als Gemeinde verloren und ist nun ein Ortsteil der Marktgemeinde Fischach
Aretsried liegt ca. 25 km westlich von Augsburg im Zentrum des Naturparks Augsburg westliche Wälder. Der Höhenzug (Riedel) der das Schmuttertal vom Becken der Reischenau trennt, bildet in Aretsried eine Senke und schützt das Dorf vor allzu rauer Witterung. Das gemäßigte Klima mit 770 mm Niederschlag und einer mittleren Jahrestemperatur von 7,8°C ermöglicht auf den zum Teil sehr guten, sandigen Tonböden Ackerbau. Daneben wird auf den Hängen bzw. auf den nassen Schmuttergründen Grünlandwirtschaft betrieben. Ca. 1/3 unserer Gemarkung ist mit Wald bedeckt.
Zu Aretsried gehört der ca. 1 km südlich gelegene Weiler Heimberg. Heimberg ist bekannt geworden weil ein naher Verwandter des genialen Musikers Wolfgang Amadeus Mozart in Heimberg einen Hof hatte. Das Motzarthaus ist eine viel besuchte Attraktion des Naherholungsgebietes Stauden.

Marktgemeinde Fischach - Ortsteil Aretsried  | info@aretsried.de